23
Apr
2013
0

Checkliste für Ihre Hochzeit!

hochzeitscheckliste

Die Hochzeit ist eines der schönsten Momente im Leben eines Paares, bei der sie ihre Liebe zueinander bekunden und einen Bund für das Leben schließen.
Deshalb sollte dieser Tag so großartig und unvergesslich wie möglich sein.
Doch viele Paare unterschätzen den Aufwand und die Organisation, die ein solch großes Fest bedarf und dann kann die geplante Traumhochzeit schnell zum Desaster werden, weil alles doch nicht so reibungslos abläuft, wie sie sich das gewünscht haben.
Im Folgenden  haben wir Ihnen eine mögliche Checkliste für die Hochzeit zusammengestellt, an der Sie sich orientieren können, sodass sie am Hochzeitstag selbst keinen Stress mehr haben:

 

6 bis 8 Monate vor der geplanten Hochzeit

6 bis 8 Monate vor der Hochzeit sollten Sie sich Gedanken über die allgemeinen Rahmenbedingungen machen, das heißt:

  • Wie groß soll die Feier sein?
  • Traditionelle Hochzeit, moderne Feier, Mottoparty, etc. ?
  • Kirchliche Trauung, Standesamtliche Trauung, oder beides?
  • Polterabend?
  • Location aussuchen
  • Essensplanung, das heißt Partyservice oder Restaurant?

 

 4 bis 5 Monate vor der Hochzeit

  • Gästeliste zusammenschreiben
  • Einladungskarten gestalten und verschicken, z.B. unter familieneinladungen.de
  • Unterhaltung für die Gäste, z.B.  Dj, Band, Feuerwerk, kleine Spiele, etc.
  • Soll ein Fotograf die Hochzeit begleiten, wenn ja sollten Sie diesen frühzeitig aussuchen und buchen
  • Falls nötig, einen Tanzkurs zur Auffrischung der Tanzkünste buchen
  • Gedanken über die Tischgestaltung machen, eventuell ein Konzept erstellen oder professionell erstellen lassen
  • Brautkleid und Kleidung für den Bräutigam aussuchen (falls nicht sowieso schon längst geschehen)
  • Eventuell Blumenmädchen organisieren

 

1 bis 2 Monate vorher

  • Treffen mit dem Pfarrer, um den Ablauf der Trauung zu besprechen, Wünsche zu äußern, Lieder und Texte zu bestimmen, etc
  • ochzeitsmenüHochzeitsmenü bestimmen (Falls ein Partyservice bestellt wurde sollten alle Formalitäten geklärt werden)
  • Eventuell Hilfskräfte für die Essensausgabe oder Getränkeausgabe organisieren
  • Vorstellungen vom Brautstrauß mit der Floristin besprechen und den Strauß bestellen
  • Trauringe aussuchen (Da individuell gefertigte Ringe zwischen 2 und 4 Wochen dauern, sollten sie diese frühzeitig aussuchen und in Auftrag geben)

 

Ungefähr 1 Monat vor der Hochzeit

  • Hochzeitstorte auswählen
  • Die Brautfrisur und das Make-Up mit dem Friseur besprechen (von Vorteil wäre es, alles schon einmal zur Probe machen zu lassen, damit am Hochzeitstag auch wirklich nichts schief geht)
  • Gästeliste aufgrund der Zu- oder Absagen aktualisieren  und eventuell Tischkärtchen in Auftrag geben
  • Polterabend organisieren
  • Trauringe abholen, denn falls Änderungen vorgenommen werden müssen, werden die Ringe sonst nicht mehr bis zur Hochzeit fertig

 

Die Woche vor der Hochzeit

  • Tische dekorieren
  • Koffer für die Hochzeitsreise packen
  • Nochmal alle wichtigen Termine bestätigen lassen
  • Die Unterlagen für die Trauung zurechtlegen
  • Kleidung zurechtlegen
  • Blumen abholen

 

Haben Sie all diese Dinge beachtet und organisiert, dann können Sie sich am Hochzeitstag selbst ganz entspannt zurücklehnen und Ihre Traumhochzeit in vollen Zügen genießen.

Wie wünschen Ihnen viel Spaß an diesem unvergesslichen Tag und eine tolle Hochzeitsreise!