26
Jul
2011
0

Geburtstagseinladung 70

Weitere Vorlagen für Einladungskarten zum 70. Geburtstag finden Sie auf Familieneinladungen.de

Der nächste Geburtstag steht kurz bevor. Ob Ihr eigener oder der Ihrer Kinder, schnell wird sich in Ihnen die Frage auftun: woher bekomme ich eine schöne Geburtstagseinladung? Natürlich gibt es viele vorgefertigte Einladungskarten in beinahe jedem Geschäft, aber meistens sind sie einfach zu unpersönlich. Eine tolle Geburtstagseinladung sollte persönlich sein und es sollte auch erkannt werden, dass Sie sich Mühe dabei gegeben haben.

Was alles auf eine Geburtstagseinladung gehört

Bevor Sie sich nun dem erstellen der Einladungskarte widmen, sollten Sie sich zuerst damit beschäftigen, was Sie auf die jeweilige Karte schreiben möchten. Ob Sie in kurzen Stichpunkten die Einladung beschreiben oder vielleicht sogar ein Gedicht verfassen, bestimmte Eckdaten sollten auf jeder Geburtstagseinladung stehen. Zum ersten natürlich, worum es geht und wer einlädt. Dann auch Ort und den Zeitpunkt der Feier, eventuell auch dessen Ende. Sind keine Geschenke gewünscht, sondern stattdessen vielleicht ein Geldbetrag zur Deckung der Unkosten oder eine Beistiftung zur Versorgung (wie Getränke oder Salate), dann sollten Sie das ebenfalls hinzufügen. Falls es sich um eine Mottoparty mit Verkleidung handelt, dann schreiben Sie dieses auch mit auf die Geburtstagseinladung.

Die Gestaltung der Geburtstagseinladung

Wie Sie die Geburtstagseinladung gestalten, dass hängt natürlich von Ihrer Kreativität und Ihrem persönlichen Gecshmack ab. Bei Mottopartys bietet sich die Gestaltung mit dem Motto der jeweiligen Feier an. Wenn Sie viel Text zu schreiben haben, dann sollten Sie die Einladung lieber auf DIN A4-Papier gestalten um Platzproblemen vorzubeugen.

Besonders Kinder haben eine große Freude daran, ihre Geburtstagseinladung selbst zu gestalten. Hier darf gebastelt, gemalt und geklebt werden, wie es gefällt. Und keine Sorge: auch wenn kleinere Kinder noch nicht so raffinierte Zeichner sind: hier zählt die Mühe der Kleinen. Also auch wenn es nicht wie ein van Gogh aussieht – die Empfänger der Geburtstagseinladung werden diese individuelle Note zu schätzen wissen!

 

Ähnliche Artikel

Du kannst nicht immer 17 sein.
Außergewöhnliche Geburtstagseinladung mit Hirschgeweih
Einladungen zum 70. Geburtstag
Video: So gestalten Sie Einladungen selbst