13
Aug
2014
0

Einladungskarten zur Taufe bei Familieneinladungen.de

Wenn Sie das „Freudige Ereignis„, die Geburt Ihres Kindes, schon erlebt haben und Freunde sowie die gesamte Verwandtschaft ihre Freude mit Glückwünschen zum Ausdruck gebracht haben, dann ist das nächste familiäre Ereignis schon in Sicht. Gemeint ist die Taufe Ihres Kindes.

Um dieses Ereignis mit einem schönen Fest zu begehen, müssen Sie natürlich die Familie und Ihre Freunde zu diesem Fest einladen. Nun gibt es heutzutage viele Möglichkeiten, die Einladung zu überreichen. Ein kurzes Telefonat, eine E-Mail oder per SMS, alles ist möglich. Ist es aber die Form, die man sich eine Einladung vorstellt? Viel schöner und auch ansprechender ist es, wenn Einladungskarten zur Taufe übergeben werden. Der Empfänger weiß dann, dieses Ereignis ist für Sie und Ihre Familie wichtig. Damit wird sich der Gast auch geehrt fühlen, diesen Tag vormerken und die Einladung annehmen.

Wie kann man aber Einladungskarten zur Taufe gestalten? Auch hier haben Sie zahlreiche Möglichkeiten für eine individuelle Gestaltung der Einladungskarten zur Taufe. Entweder kaufen Sie im Handel Einladungskarten zur Taufe, versehen sie mit den Daten und schicken Sie weg. Das geht zwar schnell, ist aber meist eine recht einfache Methode, die auch so wirkt. Schöner ist es dann schon, wenn diese Einladungskarten zur Taufe noch schön gestaltet werden, sodass die Einladungen einen ganz persönlichen Eindruck vermitteln. Versehen Sie diese Einladungskarten zur Taufe mit einem kleinen Bild ihres Kindes oder anderen niedlichen Aufklebern und Stickers, sodass die Einladungskarten zur Taufe einzigartig wirken.

Wollen Sie aber die Einladungskarten zur Taufe ganz individuell gestalten, so können Sie Ihre ganz persönlichen Einladungen im Internet selbst gestalten. Es gibt viele Anbieter, die bei der Erstellung dieser Karten hilfreiche Dienste anbieten. Gedruckt auf Hochglanzpapier, mit zarten kindgerechten Farben, einer schönen Schrift und einem akzeptablen Preis werden Sie mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein. Allerdings können Sie auch einer Druckerei in Ihrer Stadt den Auftrag übergeben. Sie sehen, es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Einladungskarten zur Taufe wirkungsvoll zu gestalten. Man sollte nur darüber nachdenken.

Die Taufe ist nach den Besuchen zu der Geburt das zweite familiäre Großereignis innerhalb relativ kurzer Zeit. Die Taufe ist ein einmaliges Ereignis, die eine einzigartige Einladung verdient. Die Familie, Paten und Freunde müssen eingeladen werden. Also heißt es, eine schöne und besondere Taufeinladung zu gestalten. Auf die Vorderseite der Karte können Sie ein schönes Foto vom Täufling drucken, damit jeder weiß, wer die Hauptperson des Tages ist. In die Innenseiten der Taufeinladung können Sie den Taufspruch drucken. Auf der anderen Seite sollte die Örtlichkeit, das Datum und die Uhrzeit angegeben werden. Für die Rückseite der Taufeinladung bieten sich Geschenktipps und eine Deadline zum Zu- und Absagen an.

Wer es besonders mag, kann die Fußabdrücke des Täuflings auf die Taufeinladung drucken. So bleibt es immer eine Erinnerung wie klein der Täufling mal war. Ein besonderer Hingucker ist, wenn Sie die Kirche auf die Seite des Taufspruchs als Hintergrund einblenden.

Im Internet finden zahlreiche Anbieter, die Ihnen Hilfestellungen zum Gestalten der Einladungskarten geben, wer ist gern klassisch vor Ort mag, der wendet sich an eine Druckerei oder einen Copy-Shop. Planen Sie auf jeden Fall genügend Zeit für den Druck, Versand und Antwortfrist vor der Feierlichkeit ein.

Individuelle Einladungen

Zu einer stilvollen Einladung, für einen besonderen Anlass, gehören zweifelsohne die richtigen Einladungskarten. Eine interessante Alternative zu Einladungskarten, die in Schreibwarengeschäften erhältlich sind, ist die Möglichkeit, eigene Karten online zu gestalten, und professionell drucken zu lassen. Viele verschiedene Muster stehen zur Verfügung, und der Hobby-Designer hat die Qual der Wahl. Dennoch, das Endergebnis wird all die Mühe, die eigentlich gar nicht so groß ist, wert sein. Schließlich heben sich Einladungskarten, die man selbst gestaltet hat, sehr individuell und persönlich aus vorgefertigter Massenware hervor.
Eine Vorlage um in Online-Shops einzukaufen und Vorlagen für Einladungskarten zu gestalten und bestellen ist einfach.

Kinderleichte Gestaltung

Auf unserer Website finden sich viele verschiedene Vorlagen für Einladungskarten, je nach Anlass und natürlich auch eigenem Geschmack. Hat man sich für ein Muster entschieden, kann begonnen werden, die Karte zu gestalten. Hierzu bedarf es keiner speziellen Kenntnisse. Auf der Designvorlage ist alles individuell anpassbar. Schriftart, -farbe und -größe sind frei wählbar, ebenso wie die Ausrichtung des Textes, der natürlich in eigenen Worten auf der virtuellen Karte verfasst wird. Egal, für welchen Anlass die Einladung ist, ob Hochzeit, Taufe, Geburtstag oder sonst ein Grund zur Feier und Freude, unter den vielen, verschiedenen Designs wird jeder etwas finden. Ist die Gestaltung abgeschlossen, und hat man sich vergewissert, dass nichts vergessen wurde oder sich ein Rechtschreibfehler eingeschlichen hat, drucken wir die Einladungen professionell und versenden sie innerhalb weniger Tage. Über eine Vorschau kann die fertige Einladungskarte vor Erteilung des Druckauftrags noch einmal angeschaut werden. Vielleicht bedarf es noch kleiner Änderungen. Dazu ist zu diesem Zeitpunkt durchaus noch Gelegenheit.

Kreativ experimentieren

Mit einer selbst gestalteten Einladungskarte hebt man sich immer positiv ab. Durch die vielen unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten, kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen, was zudem noch richtig Spaß machen kann. Bis die Karte druckfertig ist, spricht nichts dagegen, einfach einmal hin und her zu experimentieren. Welche Schriftfarbe passt nun wirklich zum gewählten Design, wie wirkt die Aufteilung des Textes am besten, wie setzt man den Anlass am wirkungsvollsten in Szene? All diese Fragen bekommt der Nutzer umgehend am PC beantwortet, und ist er sich selbst nicht ganz sicher, kann durchaus ein Familienspaß daraus werden, eine Einladungskarte zu kreieren. Oftmals haben gerade die Kleinen die besten Ideen, warum also nicht die Kinder mithelfen lassen?

Phantastisch originell

Die Profis unter den Hobby-Designern können auch eigene Designs oder Fotos hochladen. So werden liebe Menschen nicht nur mit der Einladung an sich erfreut, sondern besitzen auch nach der Feier, dank einer einzigartigen, phantasievollen und originellen Karte, eine schönes Erinnerungsstück.

Ähnliche Artikel

Einladungskarten zum Geburtstag bei Familieneinladungen.de
Einladungskarten und Danksagungskarten zur Kommunion
Artikel im Handelsblatt über uns
Einladungskarten bei Familieneinladungen.de gestalten